Startseite

Über mich

Übersicht

Psychologische Beratung

Wegbeschreibung

Vortragstätigkeit

Meine Praxisgrundsätze

Impressum

Mein Beratungsangebot

Traumatherapie

Bettina ThielHeilpraktikerin

Meine Therapien basieren auf der klassischen Naturheilkunde.
Dazu gehören:
Phytotherapie: Pflanzliche Mittel, wie z.B. Teezubereitungen oder auch Tabletten mit pflanzlichen Wirkstoffen.
Schüßler-Salze: Diese Therapieform wurde vor 130 Jahren von Dr. Schüßler begründet und besteht aus 24 Mineralsalzen. Die Mineralsalze werden potenziert, das heißt, sie werden wie in der Homöopathie verdünnt und in Tablettenform verabreicht.
Homöopathie: Sie hilft dem Körper bei der Selbstheilung, indem sie das unterstützt, was der Körper selber leistet. Die Darreichungsform besteht in weißen kleinen Kügelchen, den Globuli. Homöopathische Arzneimittel gibt es außerdem auch in Tablettenform oder in flüssiger Form auf der Basis von dest. Wasser, das mit Alkohol konserviert wird.
Ausleitungsverfahren: Hierzu gehören die Entgiftung und Entschlackung des Körpers, ein Grundprinzip der Erfahrungsheilkunde. Hauptanliegen ist die Reinigung des Körpers von Stoffen, die ausscheidungspflichtig sind, jedoch oft nicht ausreichend ausgeschieden werden können. Hierzu gehören z.B. Baunscheidtieren, Entsäuerungskuren oder Entgiftungsprogramme mit Fertigarzneimitteln von naturheilkundlichen Pharmafirmen.
Ohrakupunktur: Sie gilt als sogenannte Reflexzonentherapie, die durch Stimulierung sensibler Punkte gezielt andere Körperregionen beeinflusst. Sie kann Blockaden lösen und den Körper in der Selbstregulation unterstützen.
Komplementäre biologische Krebstherapie:Hierbei handelt es sich um Therapien, die zusätzlich zu den schulmedizinischen Behandlungen eingesetzt weden können. Ein Beispiel hierfür sind die Mistel und Thymus Therapien, um die Abwehr zu stärken. Außerdem die Regulation des Säurebasen-Haushaltes und eine seelische Harmonisierung. Diese zertifizierte Weiterbildung habe ich im April 2008 abgeschlossen.